Logo_1

Links zur Polizei

Verkehrsunfall auf der MÜ19 auf Höhe Wasserfeld mit tödlichem Ausgang

Am 12.04.2024, gegen 21:30 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die MÜ19 in Richtung Jettenbach. Auf Höhe Wasserfeld trat unvermittelt ein dunkelgekleideter Fußgänger auf die Kreisstraße. In der Dunkelheit erkannte der Fahrzeugführer den Passanten zu spät und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall erlitt der 48-jährige Fußgänger schwerste Verletzungen und erlag diesen trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen noch am Unfallort.

Die MÜ19 wurde für die Unfallaufnahme unter Beteiligung eines Gutachters in beide Richtungen komplett gesperrt. Verkehrslenkungen wurden durch die Feuerwehr Jettenbach durchgeführt, welche mit insgesamt 15 Einsatzkräften vor Ort war.

Eine historische Ausstellung zur 1100-Jahr Feier in Form von Bildern, Texten und Geschichten aus alten…
Eine historische Ausstellung zur 1100-Jahr Feier in Form von Bildern, Texten und Geschichten aus alten…
Eine historische Ausstellung zur 1100-Jahr Feier in Form von Bildern, Texten und Geschichten aus alten…
Eine historische Ausstellung zur 1100-Jahr Feier in Form von Bildern, Texten und Geschichten aus alten…
Am Mittwoch, 05.06.2024 findet der Seniorenausflug zur Aschinger Alm nach Tirol statt. Weiterhin besuchen wir…