Logo_1

Links zur Polizei

Haag in Obb., Zusammenstoß mit Lichtzeichenanlage

Am Donnerstag, 29.03.2024, gg. 20.50 Uhr, kollidierte ein 77-jähriger Pkw-Lenker aus dem westlichen Landkreis mit seinem Pkw frontal mit einer Lichtzeichenanlage der Münchener Straße in Haag in Oberbayern.

Während der medizinischen Behandlung des Fahrers durch die eingesetzten Kräfte des BRK wurde festgestellt, dass dieser wohl auf Grund eines akuten gesundheitlichen Problems zuvor die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben musste.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein leiteten die Polizeibeamten vor Ort ein Ermittlungsverfahren gegen den 77-jährigen Führer des Kraftfahrzeugs ein.

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Der 77-jährige Wagenlenker wurde mit dem BRK in ein nahe liegendes Krankenhaus verbracht. Die freiwillige Feuerwehr nahm mit drei Fahrzeugen und ca. 15 Mann Besatzung an dem Einsatz teil.

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…