Logo_1

Vorbereitungen für die Garser – Au Dult laufen auf Hochtouren!

Ein Kinderkarussell wird noch gesucht

Nicht mehr lange, dann öffnet die Garser Au Dult, auf dem Volksfestplatz in Au am Inn, ihre Tore. Die Vorbereitungen dafür laufen längst auf Hochtouren, jetzt geht es eigentlich nur noch darum letzte Kleinigkeiten abzustimmen.

Katja und Christian Lettl haben sich viel Gedanken gemacht, so gibt es seit Jahren erstmals wieder einen Volksfestauszug mit den örtlichen Vereinen und auch sonst knüpft man an die alten Traditionen an.

Wieder wird ein Bustransit zum und vom Volksfestplatz eingesetzt und auch dafür haben sich die Wirtsleute was besonderes einfallen lassen!

Mit Ihrer „Bus – Hoibe“ wollen Katja und Christian die Besucher ermuntern das eigene Auto stehen zu lassen und den Bus zu nutzen. Zu jedem gelösten Hinfahrt- oder Kombiticket (also Hin- und Rückfahrt) erhält man einen Gutschein für eine Halbe Unertl Weißbier, welcher im Weißbierkarussell oder im SaLettl auf dem Volksfest eingelöst werden kann.

Vom Schweinebraten bis hin zum Steckerfisch bietet die Dult – Küche bestimmt für jeden Gaumen das Richtige, auch an den kleinen Hunger ist mit diversen Brotzeiten gedacht. In der Küche wird das Team des Unertl Bräustüberls Haag stehen, welches damit erneut, wie schon auf dem Haager Volksfest, für diverse Schmankerl sorgen wird.

Auch beim Festbier geht man keine Kompromisse ein, nach dem Originalrezept des ehemaligen Klosterbräus Au setzt man wieder auf das Kloster Gold, welches seit nun schon 12 Jahren von der Brauerei Stierberg, ausschließlich für das Garser Volksfest, gebraut wird.

Nur ein Haar ist noch in der Suppe; kurzfristig musste ein Schausteller absagen, zwar ist mit einem Kettenkarussell und Co. alles für beste Unterhaltung geboten, nur ein Karussell für die kleinsten Festbesucher muss nun noch gefunden werden.

Vielleicht findet sich über diesen Weg ein Schausteller, der hier spontan vom 3. bis zum 9. Mai 2024 aushelfen könnte, dann wäre alles perfekt.

Interessierte Schausteller können sich jederzeit an die Gemeinde Gars oder an die Redaktion wenden, um die Kontaktdaten der Festwirtfamilie zu erhalten.

Nun sind es wir Garserinnen und Garser die sich, zusammen mit Besuchern aus nah und fern, auf gemütliche Stunden auf der Dult freuen dürfen und durch regen Besuch die über 50 jährige Tradition eines Volksfestes in der Gemeinde Gars nicht nur erleben, sondern auch weiterhin unterstützen können.

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…

Kommentarfunktion – nur für registrierte Benutzer.

Schreibe einen Kommentar