Logo_1

Links zur Polizei

Unfallflucht mit Alkoholisierung des Unfallverursachers

Am 09.12., um ca. 16:30 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet Gars a.Inn eine Verkehrsunfallflucht. Ein ca. 22-jähriger Fahrzeugführer konnte dabei beobachtet werden, wie er einen am Straßenrand parkenden Pkw touchierte und sich anschließend von der Unfallörtlichkeit entfernte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Als wenig später die Halteranschrift des Unfallverursachers durch die Polizei aufgesucht wurde, konnte der deutlich alkoholisierte Fahrer des Pkw angetroffen werden. Aufgrund der Feststellungen wurden bei diesem im Anschluss Blutentnahmen durchgeführt.

Gegen den Unfallverursacher wird nun aufgrund eines Unerlaubten Entfernens vom Unfallort, sowie aufgrund einer Gefährdung des Straßenverkehrs – infolge Alkohol, polizeilich ermittelt.

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…