Logo_1

Links zur Polizei

Schockanruf-Welle in Waldkraiburg

Am gestrigen Donnerstag wurden der Polizei vermehrt Telefonanrufe von angeblichen Polizisten gemeldet. Die Täter versuchen an Geld und Wertsachen älterer Mitmenschen zu gelangen. Beispielsweise erzählen die Anrufer ihren potentiellen Opfern am Telefon, ihre Tochter oder Sohn sei in einer gesundheitlichen oder rechtlichen Notlage und benötigen dringend Bargeld zur Hinterlegung einer Kaution. Alle betroffenen Bürger reagierten vorbildlich. Ein Schaden entstand nicht.

Die Polizei rät:

  • Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis.
  • Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen, legen Sie einfach auf.
  • Kontaktieren Sie unmittelbar die von den Tätern benannten Kinder/Angehörigen
  • Übergeben sie niemals Geld an unbekannte Personen.
  • Erzählen Sie insbesondere lebensälteren Angehörigen und Bekannten von der Betrugsmasche.
Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…