Logo_1

Links zur Polizei

Polizei warnt: Falsche Stromableser im Raum Wasserburg unterwegs

Am 06.12.2023 wurde die Polizeiinspektion Wasserburg a. Inn über einen vermeintlich falschen Stromableser im Raum Wasserburg informiert.

Laut der Mitteilung einer Geschädigten verschaffte sich ein ca. 30- jähriger Mann Zugang zu einem Mehrfamilienhaus im Bachstelzwenweg, Wasserburg am Inn. Der Mann gab sich wohl als Mitarbeiter einer Stromablese Firma aus und erhielt dadurch Zugang zu dem Gebäude.

Am nächsten Tag musste eine 56- jährige Anwohnerin feststellen, dass ihr Fahrrad ein Mountainbike gestohlen wurde. Anscheinend wurde durch den Mann eines der dort befindlichen Fahrräder entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wasserburg am Inn entgegen.

Zeugen, die zur Klärung beitragen können, werden gebeten sich mit der Polizei Wasserburg unter der Nummer 08071/9177-0 in Verbindung zu setzen.

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…