Logo_1

Links zur Polizei

Polizei nimmt sich Hund an- Frauchen muss ins Krankenhaus

Waldkraiburg: Am Donnerstag gegen 23:00 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Waldkraiburg ein Notruf über die Einsatzzentrale. Eine 57-jährige Frau aus München, welche sich zu touristischen Zwecken in einem Hotel in Waldkraiburg aufhielt, musste sich in ärztliche Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Problem war, dass sie mit ihrem Hund nach Waldkraiburg angereist war. Die Beamten der Polizei Waldkraiburg nahmen sich kurzerhand bis zur Entlassung der Frau am nächsten Tag dem Hund an. „Mutley“ fühlte sich sichtlich wohl bei der Polizei und wurde sprichwörtlich zum „Schosshund“. Siehe Bild

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…