Logo_1

Links zur Polizei

Haag in Oberbayern, Fahrerlaubnis gerettet

Im Rahmen einer uniformierten Streifenfahrt bemerkte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Waldkraiburg am Freitag, 15.03.2024, gg. 23.00 Uhr, in Haag i. Obb., eine männliche Person, welche mit einer Bierflasche in der Hand in einen geparkten Pkw stieg und auf dem Fahrerseite Platz nahm.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei dem 27-jährigen Mann aus dem nördlichen Landkreis ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser führte zu einem so hohen Wert, dass bei Fahrtantritt des Mannes eine empfindliche Geldstrafe und ein Fahrverbot gedroht hätte.

Die Polizeibeamten untersagten dem Mann eine mögliche Wegfahrt und stellten vorsorglich sowie gefahrenabwehrend den Zündschlüssel des Wagens bei diesem sicher.

Einladung zur Bürgerversammlung der Gemeinde Unterreit   Die Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Unterreit findet…
Angebote des Familienstützopunktes Gars/Reichertsheim   DonumVitae am 29.04. um 08.30 Uhr Caritas am 25.04. um…
Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Antonius lädt zum Gründungsabend ein: Am Donnerstag, 25.04.2024 um 19.30…
Wir laden alle Mädchen, Frauen, Jungen und Männer zwischen 12 und 60 Jahren am Freitag,…