Logo_1

Schadensträchtiger Unfall in Unterreit (Grünthal)

Unterreit: Am Dienstag, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 18järiger mit Wohnsitz in Unterreit, die MÜ18 in nordwestlicher Fahrtrichtung, um auf die ST2092 einzufahren.

Zeitgleich befuhr ein 24jähriger mit Wohnsitz in Selb, die ST2092 in nordöstlicher Fahrtrichtung.

Der 18jährige übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten 24jährigen, wobei es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam.

Niemand der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Am Pkw des Unfallverursachers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Am Pkw des Unfallgegners entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Die ST2092 musste währen der Unfallaufnahme für ca. 1 Stunde gesperrt werden.

Die FFW Grünthal war mit ca. 20 Mann zugegen und führte unter der Leitung der Polizeiinspektion Waldkraiburg Verkehrsmaßnahmen durch. Die Fahrbahn wurde von der Straßenmeisterei Ampfing von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt und konnte anschließend wieder freigegeben werden.

No events!

Kommentarfunktion – nur für registrierte Benutzer.

Schreibe einen Kommentar