Logo_1

63-jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt

Jettenbach: Am Samstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, führte ein 63-jähriger forstliche Arbeiten an einem Hang im Gemeindegebiet Jettenbach durch. Hierbei wurde der Mann durch einen abrutschenden Baumstamm erfasst und so schwer verletzt, dass eine Bergung durch einen Rettungshubschrauber und eine anschließende intensivmedizinische Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich war. Die Polizeiinspektion Waldkraiburg nahm die Ermittlungen zum Unfallgeschehen auf. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

No events!

Kommentarfunktion – nur für registrierte Benutzer.

Schreibe einen Kommentar